Neuigkeiten

Buscheidexpress No. 3 Saison 2019/2020 ist online! 22.04.2020


Seid heute ist der aktuelle Buscheidexpress online.
Unter dem Link: http://www.buscheidexpress.de/april2020/index.html erfahrt ihr alles was in der Rückrunde vor Corona noch alles passiert ist, und wie es den Mannschaften und Verantwortlichen in dieser komischen Zeit ergeht. Viel Spaß beim Lesen und bleibt alle gesund!!!
Veröffentlicht von: Georg Schuerholz




Ernte- und Tierschaufest wurde abgesagt! 22.04.2020


Das Drolshagener Tradiotionsfest, das Ernte- und Tierschaufest, wurde von dem Landwirtschaftlichen Lokalverein abgesagt.
Eine sicherlich vernünftige Entscheidung - trotzdem sehr schade...
Auf ein Neues im nächsten Jahr.
Bleibt gesund!
Veröffentlicht von: Ulrich Stahl




SCD klärt Co-Trainer-Position // Olli Weuste verlässt den Buscheid 18.04.2020


Pressemitteilung:
Wir sind froh, dass wir nach intensiver Suche nach einem spielenden Co-Trainer für unsere 1. Mannschaft nun Vollzug melden können. Ab der kommenden Spielzeit wird der 29-jährige Patrik Flender vom 1. FC Kaan-Marienborn neuer spielender Co-Trainer am Buscheid und tritt damit die Nachfolge von Sebastian Wasem an, der den Landesligisten nach drei erfolgreichen Jahren verlassen wird. Patrik Flender war in seiner bisherigen Laufbahn ausschließlich für höherklassige Vereine aktiv. So bestritt der in Siegen wohnende Defensivspieler 10 Regionalliga- und 29 Mittelrheinligaspiele für den TV Herkenrath sowie über 130 Oberliga-Spiele u.a. für den TuS Erndtebrück, die Sportfreunde Siegen und aktuell für den 1. FC Kaan-Marienborn. „In mehreren Gesprächen war bereits frühzeitig eine gemeinsame Wellenlänge mit der sportlichen Führung und unserem Cheftrainer Holger Burgmann zu erkennen. Wir sind überzeugt davon, dass uns Patrik mit seiner langjährigen Erfahrung weiterhelfen und dem immer noch jungen Team mehr Stabilität verleihen wird. Ebenso bieten wir Patrik beim SC Drolshagen ein ruhiges um homogenes Umfeld gepaart mit einer entwicklungsfähigen Mannschaft.“
 
Derzeit absolviert der 29-jährige auch die Trainerausbildung zur B-Lizenz, dessen zweiter Teil aber aufgrund der Corona-Krise verschoben wurde.

Verlassen wir den SC dagegen Oliver Weuste. „Wir waren mit Olli in den vergangenen Wochen in regelmäßigem Austausch. Er hat uns mitgeteilt, dass er sich vorstellen kann ab Sommer etwas neues zu machen. Natürlich sind wir enttäuscht, dass er uns verlässt, jedoch ist es auch die Chance für andere Spieler mehr Verantwortung zu übernehmen. Wir wünschen Olli für die Zukunft alles Gute.“
&nb...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Frohe Ostern! 12.04.2020


Liebe SC`ler, Freunde und Gönner des SC Drolshagen!
Auch in dieser schwierigen Zeit ohne soziale Kontakte und Fußball wünscht Euch der gesamte Vorstand des SC Drolshagen 



 

Bleibt gesund und fit - bald werden die Einschränkungen gelockert und es kann, wenn auch langsam, wieder los gehen...

Beste Grüße auch an Eure Familien, die Ihr nicht so, wie in den letzten Jahren, kontaktieren könnt.

 
Veröffentlicht von: Ulrich Stahl




Trainings- und Spielbetrieb wird eingestellt 19.03.2020



Liebe Mannschaften, Trainer, Eltern, Fans und Gönner, 

Auf Vorstandsebene haben wir uns bzgl. der aktuellen Lage (neuartiger Corona-Virus) ausgetauscht und einstimmig entschieden, dass der Trainingsbetrieb ALLER Mannschaften mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. 

Auch die Nutzung der Sportanlage ist bis auf Weiteres untersagt!

Über weitere Neuigkeiten werden wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten. 

Bleibt gesund und vermeidet Sozialkontakte!! 


Vorstand SC Drolshagen


Veröffentlicht von: Jana Grebe




Absage Jahreshauptversammlungen 12.03.2020


Aus gegebenem Anlass möchten wir euch informieren, dass alle geplanten Versammlungen in den nächsten Wochen ausfallen. Die neuen Termine werden schnellstmöglich bekannt gegeben.
Veröffentlicht von: Alexander Sack




Nachruf / Sport-Club Drolshagen trauert um Heinz-Albert Kinzel 12.03.2020


Tief betroffen erhielten wir vor wenigen Tagen die Nachricht, dass Heinz-Albert Kinzel plötzlich und unerwartet verstorben ist. Haki war nicht nur jahrelanges Mitglied, sondern auch aktiver Spieler, Jugendtrainer und Unterstützer. Wir verlieren mit ihm einen treuen Wegbegleiter.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir werden Haki nicht vergessen!
Veröffentlicht von: Alexander Sack




2. Platz – Ü32 der SG Drolshagen/Hützemert überzeugt beim Masters in Wenden 09.03.2020


Eine starke Leistung zeigte unsere Ü32 beim Kreishallenmasters in Wenden. Erst im Endspiel musste man sich dem stark besetzten FC Lennestadt geschlagen gegeben, nachdem man im Halbfinale den VfR Rüblinghausen im 9m-Schießen besiegt hatte.

Kader: Christian Weuste (Tor), Marco Vitale, Christian Beekhuis, Petar Andonov, Dawid Jaworski, Matthias Würde, Oliver Bieker, Markus Hundt, Dennis Droll.

Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Spitzenspiel am Buscheid ! 06.03.2020


Unsere B-Juniorinnen erwarten den Tabellen 4ten SV Hohenlimburg in Drolshagen.

Zwischen dem ersten Tabellenplatz(SV Berghoffen) & dem vierten Platz(SV Hohenlimburg) sind genau 5 Punkte Differenz.
Unsere Mädchen belegen den 2ten Platz und haben 2 Punkte mehr als die Gäste auf dem Konto.

Schon das Hinspiel war sehr ausgeglichen und endete mit 3:3.
Ob am Sonntag mehr drin ist werden sicher nur Kleinigkeiten entscheiden,
deswegen kommt am Sportplatz vorbei und feuert unsere Mädchen an.

!! Wir hoffen auf viel Unterstützung der SC´ler. !!
Zuschauer sind Herzlich Willkommen, unser Bewirtungsteam ist natürlich wie gewohnt wieder im Einsatz.🌭

Veröffentlicht von: Albert Martin




Erste empfängt den Spitzenreiter / Rückrundenstart für die Zweite 28.02.2020


Vor einer hohen Hürde steht unsere 1. Mannschaft am Sonntag (Anstoß 15:30 Uhr) im Heimspiel gegen den Tabellenführer SpVg. Hagen 11. Dem hochkarätig besetzten Aufsteiger mit Ex-Profi Gaetano Manno sowie dem ehemaligen Schalker Junioren-Nationalspieler Tim Bodenröder gelang zum Auftakt vor 2 Wochen ein knapper 2:1-Erfolg vor heimischen Publikum gegen Langenholthausen, während unsere Mannschaft nach dem 2:2-Unentschieden in letzter Minute in Werdohl nicht so recht wusste, wie man den Punkt nun einstufen sollte. Auf der einen Seite verhinderte man durch das Remis, dass der FSV Werdohl den Burgmann-Schützlingen davonziehen konnte, auf der Anderen wäre aber mit einer besseren Mannschaftsleistung ein Sieg durchaus realistisch gewesen. Vor dem Duell mit Hagen 11 plagen die Buscheid-Elf nach wie vor Personalsorgen. So stehen etwas mehr als ein halbes Dutzend Akteure dem SCD nicht zur Verfügung.
 
Nach einer wechselhaften Vorbereitung, die mit einem Testspielsieg bei der SpVg. Iseringhausen (4:1) beendet wurde, startet unsere „Zwote“ am Sonntag (Anstoß 15:00 Uhr) bei RW Ostentrop/Schönholthausen in die zweite Saisonhälfte und somit auch in das Unternehmen „einstelliger Tabellenplatz“. Gute Erinnerung haben die Jungs von Coach Alex Ziegeweidt dabei an das Hinspiel, welches nach einer starken Vorstellung verdient mit 3:1 gewonnen werden konnte.
 
Beide Teams freuen sich über zahlreiche Unterstützung der SC-Anhänger.
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke





<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  >  |  >>


Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

SC-Fanshop
Statistik
Online: 5
Hits insg.: 1329581
Hits heute: 99
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]