Vierte mit gutem Spiel beim Vizemeister

In einem Freundschaftsspiel unterlag unsere Vierte am gestrigen Donnerstag mit 3:5 beim letzjährigen Vizemeister der Kreisliga D1, RW Ostentrop/Schönholthausen 2. Auf diese Leistung kann man aufbauen.Am Sonntag kommt um 15 Uhr C-Liga Absteiger SPVg. Olpe 3 an den Buscheid.

SCD in Köln vertreten

Sechs Jungs aus unserer Vierten sowie CT (Christopher Thomassen) waren heute beim Halbmarathon in Köln am Start.Jonas Arens, Sebastian Stahlhacke und Carsten Stahlhacke liefen erfolgreich den Halbmarathon.Kai Bieker, Michael Preuß und Olli Prinz sind 14 Kilometer gelaufen.CT hat den Halbmarathon ebenfalls erfolgreich gemeistert. Sechs Jungs aus einer Vierten dabei.Dies dürfte einmalig sein.

Damen 1 starten in die neue Saison

Morgen wird es nun Ernst für unsere Landesliga Damen. Und das nicht gleich leicht. Man reist direkt zum Westfalenliga Absteiger Westfalia Hagen, dieser hatte erst am letzten Sonntag im Verbandspokal den Primus aus Finnentrop mit 2:0 bezwungen. Aber auch die nächsten Spiele werden nicht einfacher. So steht am 3. Spieltag ein Gastspiel beim Vizemeister Dröschede auf dem…

Stammi unters Messer

Patrick Stamm wird heute in Siegen operiert. Die seit letzter Saison anhaltenden Knieprobleme stellten sich als Knorpelschaden heraus, der die heutige OP notwendig macht. Hoffen wir auf einen guten Verlauf und eine möglichst schnelle Rückkehr ins Team!!! Alles gute für die heutige OP!!!!

Positive Vorbereitung bei der A Jugend

Nach einem 4:0 Sieg unter der Woche in Meinerzhagen konnte unsere A Jugend am Samstag beim Niro Cup in Rothemühle den zweiten Platz erreichen . 2 Remis und zwei Siege , darunter ein 1:0 Sieg über  Fastlandesligist Hünsborn sollten für den zweiten Platz reichen und vielmehr zeigen , dass die Jungs bereits eine gute Einheit bilden und die…

Erste gewinnt Volksbank – Sommercup der Stadt Drolshagen

Nachdem sich am Freitagabend schon die Zweitvertretung den Titel in Schreibershof sichern konnte, folgte ihr die erste Mannschaft einen Tag später bei hervorragendem Fußballwetter. Im diesjährigen neuen Modus „Jeder gegen Jeden“  bei nur 2 x 10 Minuten Spielzeit war schon im Voraus kein fußballerischer Leckerbissen zu erwarten.  Als klassenhöchste Mannschaft traf die Erstvertretung in jedem Spiel…